Unterrichtsausfall aufgrund der Corona-Epidemie!!!

 

Offizielle Mitteilungen

Das Kabinett der Landesregierung hat am Freitag (13. März 2020) auf Empfehlung des Krisenstabes zur Bekämpfung der Corona-Epidemie beschlossen, den Unterricht an den Schulen in Niedersachsen ab dem kommenden Montag, 16. März ausfallen zu lassen. Diese Maßnahme ist zunächst befristet bis zum 18. April. Darüber hinaus werden Kitas, Hochschulen, Landesmuseen und Landestheater geschlossen. (Quelle: Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung – 13.03.20 – Nr. 52/20)

Diese Entscheidungen hat die Niedersächsische Landesregierung aufgrund des Infektionsgeschehens rund um das Coronavirus SARS-CoV-2 gefällt. Rechtsgrundlage der Maßnahme ist das Infektionsschutzgesetz (IfSG). Eine entsprechende fachaufsichtliche Weisung hat das Niedersächsische Gesundheitsministerium an Landkreise, Kreisfreien Städte und die Region Hannover gegeben. (Quelle: Niedersächsisches Kultusministerium - 13.03. 2020 – Nr. 028/20)

Im Rahmen dieser Maßnahmen wird auch der Unterricht an der Musikschule des Landkreises Cloppenburg e. V. ausfallen bis anderslautende Regelungen durch das Niedersächsische Kultusministerium bekannt gegeben werden.