Studienvorbereitende Ausbildung SVA

Die SVA (Studienvorbereinde Ausbildung) wird für Schüler angeboten, die ein Musikstudium in Erwägung ziehen. Die Studienfächer:  Musiklehrer an allgemeinbildenden Schulen, Instrumentallehrer,  Instrumentalist gibt es an Hochschulen oder Universitäten. Die Zulassung zum Studium  wird in jedem Fall von einer dort bestandenen Aufnahmeprüfung im Instrumentalfach, Musiktheorie und musikalischem Gehör abhängig gemacht.

Darauf soll die SVA vorbereiten.

Auch die Teilnahme an der SVA erfordert eine Aufnahmeprüfung.

Nähere Informationen finden Sie (links) unter

Formulare, Anmeldung und Prüfung SVA

Folgende Fächer werden im Rahmen der SVA unterrichtet: 

  • instrumentales Hauptfach im Einzelunterricht. Dieser Unterricht kann ggf. auch extern belegt werden und wird vor Aufnahme in die SVA geprüft.
  • instrumentales Nebenfach im Einzelunterricht (i.d.R. Klavier) Dieser Unterricht kann ggf. auch extern belegt werden und wird vor Aufnahme in die SVA geprüft.
  • Gehörbildung/Musiktheorie (Gruppenunterricht)
  • Musikgeschichte/Formenlehre (Gruppenunterricht)
  • Chor/Ensembles/Orchester (Gruppenunterricht) Dieser Unterricht kann ggf. auch extern belegt werden und wird vor Aufnahme in die SVA geprüft.

Weiterhin werden die Teilnehmer der SVA an der Kreismusikschule Cloppenburg durch spezielle Konzerte und Auftrittsmöglichkeiten gefördert, so dass sie schon in jungen Jahren in diesem Bereich Erfahrungen sammeln können. Unterricht in mentalem Training und spezielles Coaching für Auftritte sind ebenfalls möglich.

 

Beratungstermine können unter 04471 99990 oder per E-Mail vereinbart werden.


Info- und Anmelde-Formulare zum Download