Musikalische Früherziehung (MFE)

Musikalische Früherziehung

 

  • Das Unterrichtsangebot der Musikalischen Früherziehung richtet sich an Vorschul-Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren. Je nach Entwicklungsstand können auch Kinder unter 4 Jahren am Unterricht teilnehmen.
  • Rhythmische Elemente, Singen und Sprechen und elementares Spiel auf Orff-Instrumenten sind zentrale Inhalte der Musikalischen Früherziehung. Außerdem werden weiterführende Instrumente ausprobiert, erste Notationsversuche umgesetzt sowie unterschiedlichste Musikbeispiele gehört. Die Vielfältigkeit der musikalischen Früherziehung bietet somit Kindern ein umfangreiches Experimentierfeld der Musik und damit einen idealen Einstieg.